Leitung & Teams

Gemeinsam und vor Ort

Die Leitungsgremien, bestehend aus Kirchenvorstand und Pfarreirat arbeiten übergreifend. Unser Seelsorge-Team, die Pfarrbüros, die Gemeindeausschüsse und weitere Mitarbeiter setzen sich aus Mitgliedern der Teilgemeinden zusammen und sind für sie da. Hier finden Sie einen Überblick und die entsprechenden Mitglieder.
 

Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand ist für die Vermögensverwaltung und Personalfragen verantwortlich. Er arbeitet entsprechend dem „Gesetz über die Verwaltung des katholischen Kirchenvermögens“. Diese verantwortungsvolle Arbeit wird von einer Gruppe von Menschen übernommen. Der örtliche Pfarrer stellt den Vorsitzenden dar. Gewählte Kirchenvorsteher ergänzen ihn. Weitere Geistliche der Pfarrei können dem Gremium angehören.

Zum Vermögen der Gemeinde zählen dabei die Kirchengebäude. Hierzu gehören auch weitere Gemeindeeinrichtungen, Grundstücke und Stiftungen.
Die wesentlichen Aufgaben des Kirchenvorstands sind:

  • Vermögensverzeichnis führen
  • Haushaltsplan aufstellen
  • Kassen prüfen
  • Jahresrechnung entgegennehmen

Pfarrer Klemens SchneiderVorsitzender


Josef RaveStellv. Vorsitzender


Stephan BörgerHaushaltsbeauftragter


Weitere Mitglieder

Norbert Brand, Reinhard Dabbelt, Tanja Feldmann, Reinhard Hagelschuer, Georg Jacobs, Georg Lütke-Lengerich, Paul Merker, Sabine van der Poel, Klemens Schneider, Matthias Schulte Spechtel, Joseph Spliethofe, Markus Stutenkemper, Siegfried Thielen, Gertrude Tiemann, Franz-Josef Welp, Heinrich Wessel, Mechtild Wierling


Pflichtausschüsse

Kindergartenausschuss

Vors.: Mechthild Wierling
Stellvertr.: Walter Sennekamp

St. Franziskus Senden
Walter Sennekamp
Vertr.: Irmgard Vorspohl

St. Laurentius Senden
Hermann Rietmann
Vertr.: Ulla Wesolowski

St. Johannes Bapt. Bösensell
Gertrude Tiemann
Stellvertr.: Ulla Foschepoth, Paul Merker

St. Urban Ottmarsbocholt
Mechtild Wierling
Stellvertr.: Josef Rave

 

Bauausschuss

Sprecher: Norbert Brand
Weitere Mitglieder: Reinhard Dabbelt, Georg Lütke-Lengerich, Markus Stutenkemper, Sabine van der Poel, Heinz Wessel

 

Finanzausschuss

Sprecher: Josef Rave
Weitere Mitglieder: Reinhard Hagelschuer, Georg Lütke-Lengerich, Paul Merker, Sabine van der Poel

 

Personalausschuss

Sprecher: Pfr. K. Schneider
Weitere Mitglieder: Norbert Brand, Paul Merker, Gertrude Tiemann

 

Friedhofsausschuss Bösensell

Sprecher: Gertrude Tiemann
Weitere Mitglieder: Wilhelm Geßmann, Bernhard Kloth

 

Friedhofsausschuss Venne

Sprecher: Heinz Wessel
Weitere Mitglieder: Hermann Schöppner, Franz-Josef Welp

 

Liegenschaften

Sprecher: Josef Spliethofe
Weitere Mitglieder: Georg Lütke-Lengerich, Matthias Schulte Spechtel, Franz-Josef Welp, Heinz Wessel

 

Sicherheitsbeauftragte

Sprecher: Markus Stutenkemper
Weitere Mitglieder: Reinhard Hagelschuer (St. Laurentius), Wilhelm Geßmann (St. Johannes Bösensell), Reinhard Dabbelt (St. Urban), Heinz Wessel (St. Johannes Venne)

 

Verbindungsmitglied zum PGR

Tanja Feldmann

 

Kuratorium Altenheim

Vors.: Pfr. Klemens Schneider 
Norbert Brand, Sabine van der Poel

Bezirksausschüsse der vier Teilgemeinden

St. Johannes Bapt. BösensellSprecher: Georg Lütke-Lengerich

Weitere Mitglieder: Paul Finkenbrink, Helmut Gerweler, Wilhelm Geßmann, Bernhard Kloth, Eugen Kölker, Gertrude Tiemann, Siegfried Thielen


St. Laurentius SendenSprecher: Markus Stutenkemper

Weitere Mitglieder: Norbert Brand, Reinhard Hagelschuer, Josef Spliethofe


St. Urban OttmarsbocholtSprecher: Reinhard Dabbelt

Weitere Mitglieder: Klemens Hölscher, Josef Rave, Matthias Schulte Spechtel


St. Johannes d. Täufer VenneSprecher: Heinz Wessel

Weitere Mitglieder: Richard Hülsbusch, Gertrud Löbke, Mathilde Schmiing, Franz-Josef Welp


Pfarreirat

Der Pfarreirat besteht aus gewählten und berufenen Mitgliedern und befasst sich mit dem Aufbau einer lebendigen Gemeinde. Während die Gemeindeausschüsse in der jeweiligen Teilgemeinde wirken, behält der Pfarreirat den Blick auf das „große Ganze“. Die Grundlage seiner Arbeit ist zur Zeit der lokale Pastoralplan. Der Plan beinhaltet die Ziele für unsere Arbeit. Denn Gemeinschaft zu leben erfordert die Berücksichtigung des Einzelnen genauso wie den Blick auf alle.

Mehr zum Pfarreirat in der katholischen Kirche: www.kirchensite.de/bistumshandbuch/p/pfarreirat

Gemeindeausschuss Senden, Bösensell und Ottmarsbocholt mit Venne

Jedes Mitglied unserer Gemeinde ist uns wichtig. Genauso wie die Gemeinschaft, die sich aus den Einzelnen zusammensetzt. Das gilt auch für unsere Teilgemeinden. Wir möchten ihre Eigenständigkeit würdigen und dabei bestmöglich die Gemeinsamkeit, die sich aus dem Zusammenschluss ergibt, fördern.

Was der Pfarreirat für die Gesamtgemeinde verfolgt, ist das Hauptziel der Gemeindeausschüsse in der jeweiligen Teilgemeinde. Das lebendige Gemeindeleben soll erhalten und gefördert werden. So bilden die Gemeindeausschüsse auch die Schnittstelle zum Pfarreirat und zum Kirchenvorstand. In dieser Funktion haben sie die Interessen vor Ort im Blick und vermitteln die Anliegen der Gesamtgemeinde nach innen.

Die Ausschüsse werden aus engagierten Menschen gebildet, die durch den Pfarreirat berufen werden. Um eine bestmögliche Zusammenarbeit sicherzustellen sind außerdem zwei Mitglieder des Pfarreirats in jedem Gemeindeausschuss. Ergänzt werden sie durch jeweils ein Mitglied des Seelsorge-Teams.

Pfarrbüros – die Anlaufstellen in Senden, Ottmarsbocholt, Bösensell und Venne

Für Fragen und allgemeine Unterstützung sind die Pfarrbüros in jeder Teilgemeinde ihre erste Anlaufstelle. Ob es um die Kirche bzw. Gemeinde, ihre Einrichtungen oder Gruppen-Angebote geht – die Ansprechpartnerinnen helfen ihnen weiter.

Seelsorge-Team

Priester, Diakone, Pastoralreferentinnen und –referenten sowie weitere pastorale Mitarbeiter bilden das Seelsorge-Team. Ihr Anliegen ist es, Menschen zu begleiten und ihnen Glaubens- und Lebenshilfe zu bieten.

Ihre Ansprechpartner

KiTa - Verbundleitung St. Laurentius

Die Kirchengemeinde St. Laurentius ist Träger von vier Kindertageseinrichtungen – davon ein Familienzentrum.

Weitere Informationen finden Sie unter Kindertageseinrichtungen