Glockengeläut zum Jahresbeginn

Bedingt durch die Corona-Pandemie bietet die Kirchengemeinde St. Laurentius an Sylvester keine Gottesdienste an.

Die Glocken aller vier Kirchen werden um Mitternacht läuten  als Zeichen der Zuversicht und Hoffnung. 

Am Neujahrstag sind die Messen wie gewohnt, nur die 8.30 Uhr - Messe in Senden entfällt.
Auch an Sylvester und am Neujahrstag stehen die Kirchen offen zur persönlichen Besinnung und zur Betrachtung der Krippen.