Laurentius-Chor beschließt neue Wege

In seiner Generalversammlung lies der Kirchenchor St. Laurentius die Aktivitäten des vergangenen Jahres Revue passieren. Stolz blickten die Sängerinnen und Sänger darauf zurück, dass Spendenaufrufe in eintrittsfreien Konzerten und Andachten 1.100,00 Euro erbrachten, die dem Roten Keil und der Aktion Lichtblicke zugutekamen.

Bei den Wahlen (Vorstand, Notenwart und Vergnügungsausschuss) wurden alle bisher agierenden Personen einstimmig wiedergewählt. Für den Vorstand kandidierten 3 weitere Beisitzer, die ebenfalls ein einstimmiges Votum erhielten. 

Eine Herausforderung bleibt die unbefriedigende Mitgliederentwicklung. 

Hier möchte der Chor sich weiter öffnen. Wie immer bleibt das Angebot, montags um 20:00 im Pfarrheim St. Laurentius an einer Probe unverbindlich teilzunehmen. Zusätzlich wird den Angehörigen und Freunden von Kommunionskindern und Firmanden angeboten, in wenigen Proben Lieder mit dem Chor einzustudieren, die dann auf der jeweiligen Feier gemeinsam dargeboten werden - sicher ein ganz besonderes Erlebnis für die Gefeierten. Kontakt kann über das Pfarrbüro oder über Laurentiuschor@e-mail.de aufgenommen werden.

Der Chor freut sich über jede Gelegenheit, die Leidenschaft zur Musik teilen zu können.