"Setzt die Segel - Wir brechen auf in das Meer der Zukunft"

Viele Emotionen schwammen mit, als die diesjährige Abiturientia des Joseph-Haydn-Gymnasiums Senden ihren Abiturgottesdienst in der Laurentiuskirche feierte.

Das von den jungen Erwachsenen selbst gewählte Thema "Setzt die Segel - Wir brechen auf in das Meer der Zukunft" stellte klar, dass der Abschied von der Schulgemeinschaft auch mit Aufbruch und Neuanfang einhergehe.

Laurenz Kasberg und Pfarrer Dr. Oliver Rothe übertrugen diesen Gedanken im Rahmen einer Dialogpredigt auf den lebendigen Glauben und die Zusagen der Bibel.

Fest stand am Ende des ökumenischen Gottesdienstes, der musikalisch von einem Chor unter Leitung von Jörg Bitting und Organist Samuel Ellers gestaltet wurde, dass Jesus Christus den neuen Weg der Abiturienten allzeit mitgehe.