„Vier gemeinsam unterwegs“:

Mit einem motivierten Team hat die Kirchengemeinde St. Laurentius auf Initiative von Christa Kuhlmann am Staffelmarathon des Volksbank Münster Marathons teilgenommen.

Das Team bildeten Andreas Sydlik, Joana Rodrigues und Mirka und Mathias Raabe. Unter dem Motto „Vier gemeinsam unterwegs“ und mit eigens angefertigten Team-Shirts ausgestattet, ging das Team am vergangenen Sonntag an den Start.
Mit moralischer Unterstützung einiger mitgereister Gemeindemitglieder – darunter Sabine und Raphael van der Poel – erreichten alle Läufer bei lauffreundlichem Wetter und toller Stimmung entlang der Strecke erfolgreich das Ziel! Mit der Gesamtzeit von 4:08 Stunden und dem 608. Platz in der Gesamtauswertung waren die vier Hobbyläufer auf jeden Fall sehr zufrieden. 

Im Vordergrund stand ganz klar der Spaß getreu dem Motto „Dabei sein ist alles“. Die Gemeinschaft war überall zu spüren – in den Shuttle-Bussen, bei den Zuschauern und vor allem bei den Läufern.
Mit der Teilnahme wurde ein Zeichen gesetzt, dass Kirche überall dort unterwegs ist, wo Menschen zusammentreffen. Und wenn auch nur, um gemeinsam Freude am Laufen, Klatschen und Schwitzen zu haben.

Es war ein schönes Erlebnis!