Weihnachtsgottesdienst in der Scheune

„Da liegt es – das Kindlein – auf Heu und auf Stroh…“ heißt es in der zweiten Strophe eines bekannten Weihnachtsliedes.

Wir bieten eine Eucharistiefeier in der Scheune auf „Heu und Stroh“ am Hl. Abend an für alle, die es reizt, an ungewohntem Ort den Weihnachtsgottesdienst mitzufeiern.

Diese Eucharistiefeier beginnt um 16.30 Uhr auf dem Hof Kuhlmann, Dorfbauerschaft 114. 

Parkmöglichkeiten sind auf dem Hof ausreichend vorhanden. Der Eingang zum Hof wird gekennzeichnet mit zwei Fähnchen, so dass er leicht zu finden sein wird. 

Warum nicht mal etwas Neues am Hl. Abend?