Über uns

Zurzeit bereichern ca. 50 Messdienerinnen und Messdiener die Liturgien in der St. Laurentius-Kirche in Senden. Organisiert wird die Arbeit von der LeiterInnenrunde, die aus ca. 17 Personen besteht. Hinzu kommen ältere Mitglieder, die schon in anderen Städten studieren oder arbeiten, zu den Hochfesten aber gerne an den Heimataltar zurückkehren. Für die Kinder und Jugendlichen werden im Moment 3 Gruppen angeboten, die jeweils 10-15 Teilnehmende haben und von 2-4 Leiterinnen und Leitern betreut werden. Die Gruppen treffen sich einmal in der Woche, die Leiterrunde einmal im Monat.

Unsere Aktivitäten

In den Gruppenstunden werden verschiedene Aktionen durchgeführt. Zum Einen üben wir natürlich das Dienen in der Messe. Darüber hinaus machen wir aber noch viele andere Sachen. Zum Beispiel: Plätzchen backen, DVD-Abende, Pizza backen, Spiele zur Stärkung der Gruppendynamik, Eis essen gehen…

…und viele tolle Sachen, die sich die jeweiligen Leiter einfallen lassen!

Darüber hinaus bieten wir mehrmals im Jahr Aktionen für die gesamte Messdienerschaft an. Dazu gehören: Eine Fahrt in die Eishalle, Kanutouren, Fahrradtouren, Grillabende, Fahrten in Freizeitparks, Teilnahme an Wallfahrten, Ausflüge über mehrere Tage…

Unsere Gruppenstunden

Gruppe "St. Franziskus"
Montags von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr
Leitung: Lena Große Schute, Marließ Reher und Judith Schulze-Icking 


Gruppe "St. Theresa-Katharina"
Donnerstags von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Leitung: Carolin Heinker, Christina Reher, Julia Scharmann, Hanna Spiekermann


Gruppe "St. Lukas-Paulus"
Freitags von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Leitung: Lukas Spiekermann und Ann-Kathrin Vogt